Ich glaube, daß Gewaltlosigkeit der Gewalt himmelhoch überlegen ist, daß Vergebung männlicher ist als Vergelten.

Mahatma Gandhi

Wir ernten was wir säen.

Mahatma Gandhi

Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist.

Henry Ford

"Nur der freie Mensch kann lieben."

Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.

Mahatma Gandhi

Das Heil einer Gesamtheit von zusammenarbeitenden Menschen ist um so größer, je weniger der einzelne die Erträgnisse seiner Leistungen für sich beansprucht, das heißt, je mehr er von diesen Erträgnissen an seine Mitarbeiter abgibt, und je mehr seine eigenen Bedürfnisse nicht aus seinen Leistungen, sondern aus den Leistungen der anderen befriedigt werden.

Rudolf Steiner

"Wann, wenn nicht jetzt? Wer, wenn nicht ich?"

Nach John F. Kennedy

Viele kleine Leute, an vielen kleinen Orten, die viele kleine Dinge tun, können das Gesicht dieser Welt verändern.

Sprichwort der Xhosa (Tansania, Südafrika, Botswana und Lesotho)